You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Select Your Country or Region
Senden

Getinge IN2 AEMP

Getinge IN2 CSSD helps you to create a clean and efficient workspace for sterile reprocessing

Getinge IN2 AEMP

Erfüllung der Anforderungen an hygienische Arbeitsabläufe

Um Kreuzkontaminationen zu vermeiden, muss die AEMP gut konzipiert sein, um effiziente, hygienische Arbeitsabläufe zu unterstützen. Das Getinge IN2 AEMP Wandsystem hilft Ihnen, einen sauberen und effizienten Arbeitsplatz für die Sterilgutaufbereitung zu schaffen.

Überblick

Getinge IN2 AEMP auf einen Blick

Das modulare Raumsystem Getinge IN2 ist das Herzstück unseres Projektgeschäfts. Diese hochwertige, hygienische Lösung besteht aus einer Unterkonstruktion, Wand- und Deckenelementen, Türen und der optionalen Integration von Einbauelementen, die Ihnen die Flexibilität geben, sie im Bedarfsfall zu ändern oder auszutauschen. Es ist die flexible Grundlage für Ihr Krankenhaus, um zu wachsen und sich an neue Technologien anzupassen.

1. Unterkonstruktion

Die Getinge IN2-Elemente werden auf einer soliden Unterkonstruktion aus verzinktem Stahl montiert. Bodenschienen, Deckenschienen und vertikale Halterungen werden zum Kombinieren und Montieren aller Arten von Elementen verwendet.

2. Wandelemente

Getinge bietet eine Reihe von verschiedenen Wandmaterialien an, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Alle sind leicht zu reinigen und verfügen über eine selbststehende Unterkonstruktion. Für die komplexe AEMP-Umgebung empfehlen wir die Verwendung von hygienischen Materialien, wie Edelstahl, HPL und Mineralwerkstoff.

3. Modulares Deckensystem

Das modulare Deckensystem besteht aus einer Unterkonstruktion, Luftauslässen, Raumbeleuchtung und pulverbeschichteten Deckenkassetten, die eine glatte Zwischendecke bilden. Diese glatten, dicht versiegelten Oberflächen sind einfach und effizient zu reinigen.

4. Glaselemente

Es können Sichtfenster eingebaut werden, durch die der Dienstvorgesetzte die AEMP einsehen kann. Durchreichefenster unterstützen die Arbeitsabläufe in der AEMP, indem sie die Hygiene zwischen schmutzigen, sauberen und sterilen Bereichen beim Transfer von Instrumenten und Material sicherstellen.

5. Türsystem

Die Türen in der AEMP müssen sorgfältig ausgewählt werden, um den Platz, den Arbeitsablauf und die Hygiene zu maximieren. Wir bieten eine Vielzahl von Türoptionen an, die mit dem Getinge IN2-System in Ihrer AEMP funktionieren. Automatische Schiebetüren werden aus Gründen der Hygiene und des Platzmanagements empfohlen.

6. Geteiltes System

Getinge IN2 wall panels can be customized by need – single elements, 2- and 3 parted elements are available. Elements can easily disassembled and reinstalled during maintenance or modernization.

Das Getinge IN2 AEMP-System wurde entwickelt, um höchste Anforderungen an einen hygienischen Arbeitsablauf zu erfüllen und bietet:

  • Bis zur Unterkonstruktion abgedichtete Elemente
  • Glatte, pulverbeschichtete Oberflächen für einfache Reinigung
  • Wirksame Schalldämmung zur Erfüllung der Bauvorschriften
  • Verkleidung von Maschinen zur Infektionskontrolle mit Elementen aus rostfreiem Stahl

Flexibilität für die Zukunft

Die Gestaltung von Räumen ist eine große Investition. Wie können Sie sicher sein, dass Sie das Beste aus Ihrer Investition herausholen? Mit einem modularen Wandsystem, das mit Ihren Bedürfnissen wachsen und sich anpassen kann.

Vorteile

Eine Investition in eine zukunftssichere Gesundheitseinrichtung

Modulare Raumsysteme sind der Schlüssel zur Maximierung des ROI bei gleichzeitiger Anpassung an Wachstum und Veränderungen.

Die vorgefertigten, modularen Komponenten von Getinge IN2 sind so konzipiert, dass sie ohne Spezialwerkzeug montiert und demontiert werden können. Dabei sind sie ganz auf die Weiterentwicklung moderner Technologien für OP, AEMP und ITS ausgerichtet. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Optionen und austauschbaren Elementen, um Ihren Raum einfach zu bauen oder umzugestalten.

Projekte, bei denen vorgefertigte Getinge IN2-Wand- und Deckenelemente verwendet werden, können bis zu 40 % schneller abgeschlossen werden als Projekte, bei denen konventionelle Baumaterialien verwendet werden. Somit werden Zeit- und Budgetvorgaben eingehalten und es kommt weniger zu Ausfallzeiten, Lärm, Staub und Beeinträchtigungen.

Die modularen Getinge IN2-Komponenten sind auf Langlebigkeit ausgelegt

Das Design ermöglicht die Wiederverwendung und Umfunktionierung von Elementen, wodurch der gesamte CO₂-Fußabdruck Ihrer Einrichtung reduziert und die Rentabilität Ihrer Investition maximiert wird.

Die Nachhaltigkeitsarbeit von Getinge ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Leidenschaft für das Leben. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Leben zu retten und engagieren uns über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu sozialem, ethischem und ökologischem unternehmerischen Handeln.

Durch den Respekt gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und unserer Erde bei allem, was wir tun, geben wir der Gesellschaft etwas Positives zurück – heute und in Zukunft. 

Attraktives Design für ein positives Arbeitsumfeld

Durch die Integration ansprechender Farben, Motive und Designelemente kann eine angenehme Umgebung geschaffen werden, die Anspannung oder Stress am Arbeitsplatz verringert. Die angenehme Atmosphäre kann sich positiv auf die Stimung und die Effizienz auswirken.

Ganz gleich, ob Sie farbige Wände oder künstlerische Drucke bevorzugen, Getinge IN2 bietet eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Kombinationen von Türblättern, Wänden und Deckenelementen. Entwerfen Sie individuelle Designs, die Ihrer Einrichtung eine beruhigende Energie verleihen.

Eine hygienische Lösung für Ihre individuellen Anforderungen

Alle Getinge IN2-Elemente sind bis zur Unterkonstruktion versiegelt, weisen glatte Oberflächen auf und sind bündig integriert, um einen einfachen Desinfektionsprozess zu unterstützen.

Getinge IN2-Elemente sind so konzipiert, dass sie eine große, leicht zu reinigende Oberfläche mit wenigen Fugen im Arbeitsbereich des Krankenhauses bilden. Dies wirkt sich positiv auf die Vermeidung von Kreuzkontaminationen aus.

Spezielles Wandmaterial für Ihre AEMP

Getinge IN2 AEMP bietet spezielle Wandmaterialien, die auf die Anforderungen verschiedener Krankenhausbereiche abgestimmt sind. Für die Aufbereitungseinheit für Medizinische Produkte empfehlen wir unsere speziellen Wandmaterialien aus Edelstahl und HPL. Zur Optimierung der Ästhetik sind verschiedene Designoptionen wie bedruckte oder hinterleuchtete Elemente erhältlich.

Stainless steel wall elements are modular, flexible, easy-to-clean, antibacterial.

Edelstahl

Die Edelstahl-Wandelemente sind pulverbeschichtet und mit einer antibakteriellen Technologie ausgestattet. Glatte Oberflächen unterstützen die einfache Reinigung. Die 3-teiligen Standardelemente ermöglichen eine vollständige Modularität und Flexibilität. Vor Ort können Ausschnitte für Steckdosen oder zusätzliche Monitore hinzugefügt werden.

HPL wall elements are support an easy disinfection process.

HPL

HPL-Wandelemente (High Pressure Laminate) sind bis auf die Unterkonstruktion versiegelt, weisen glatte Oberflächen auf und die bündige Integration vom Fensterelementen ermöglicht eine einfache Desinfektion. Die 1- oder 2-teiligen Elemente bieten Flexibilität für zukünftige Modifikationen.

The wall elements are arranged in a three-parted manner which organizes built-in switches, sockets, and outlets.

Bedruckte Wandelemente

Getinge IN2 AEMP bietet bedruckte Wandelemente, um wohltuende Bilder in die sterile Aufbereitungsabteilung zu bringen - insbesondere in Räumen ohne Fenster. Die Bilder werden direkt auf das Produkt gedruckt, um eine lange Haltbarkeit sicher zu stellen. Sie sind resistent gegen Beschädigungen durch Standard-Reinigungsmittel.

Auf Sie zugeschnitten

Geben Sie sich nicht mit einer Einheitslösung zufrieden.

Getinge ist darauf spezialisiert, komplette Konzepte aus einer Hand spezialisiert anzubieten, die genau auf Ihre technischen, wirtschaftlichen und lokalen Anforderungen zugeschnitten sind. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine flexible Lösung, die sich an schnell verändernden Bedingungen im Gesundheitswesen anpassen kann und somit die Rentabilität Ihrer Investition zu maximieren.
Wir begleiten Sie in jeder Phase, von der Beratung und Planung über die Installation bis hin zur Inbetriebnahme.

Getinge IN2 in anderen Krankenhausbereichen

Krankenhäuser sind Einrichtungen, in denen sowohl das Personal als auch Patienten und deren Angehörige beträchtlichem Stress ausgesetzt sind. Schaffen Sie mit Getinge IN2 eine beruhigende Umgebung in Fluren, Warte- und Aufwachbereichen.

Die gleiche kundenspezifische, attraktive und hygienische Lösung kann auch ein langlebiges modulares Design für Bereiche mit Publikumskontakt, sowie für endoskopische Räume und Katheterlabore bieten.

Downloads

Verwandte Produkte

Getinge IN2 OR

Im Operationssaal ist die einzige Konstante der Wandel. Getinge IN2 OP ist bereit, sich mit neuen Trends weiterzuentwickeln.

Erfahren Sie mehr

Getinge IN2 ITS

Getinge IN2 ITS ermöglicht schlanke Arbeitsabläufe zur Optimierung der Patientenversorgung.

Erfahren Sie mehr