You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Select Your Country or Region
Senden

Übersicht über unsere Richtlinien.

Globale Anti-Korruptionsrichtlinie

Getinge duldet weder Korruption noch jedweden Missbrauch anvertrauter Befugnisse zum persönlichen Vorteil. Es gelten Regeln für die Gewährung und Entgegennahme von Geschenken, Bewirtungen und Sponsoringleistungen sowie für den Umgang mit medizinischen Fachkräften. Zudem gibt es Regeln zur Verantwortung für Dritte wie Händler, Vertreter und Lieferanten. Hier finden Sie außerdem Regeln zum Melden von Verstößen.

Globale Richtlinie für Kartellbekämpfung und fairen Wettbewerb

Der Wettbewerb soll frei, fair, ethisch und rechtmäßig gestaltet sein. Wir beeinflussen Kaufentscheidungen nicht auf unfaire Weise und schaffen keine Interessenkonflikte. Die Integrität und Reputation unserer Partner, Händler, Lieferanten und Kunden trägt zur Stärkung unserer eigenen bei.

Richtlinie über Personalbelange

Bei Getinge wahren und schützen wir die Rechte unserer Mitarbeiter. Für jeden Mitarbeiter gilt die Chancengleichheit und das Recht auf einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz. Es wird allen mit Respekt, Würde und Höflichkeit begegnet. Es gilt eine Politik der Null-Toleranz gegenüber Diskriminierung, Belästigung und Mobbing. Getinge duldet intern und bei seinen Geschäftspartnern keine Kinderarbeit, Zwangsarbeit oder moderne Sklaverei in jedweder Form.

Insider-Richtlinie

Getinge AB ist ein an der Stockholmer Nasdaq Börse notiertes Unternehmen und unterliegt daher bestimmten Vorschriften zu Insiderhandel und Marktmissbrauch. Für einige Mitarbeiter im Unternehmen gelten zudem gesonderte strengere Vorschriften. Die Mitglieder des Aufsichtsrats und des Getinge Executive Teams (GET) müssen diese strengeren Vorschriften kennen und befolgen.

Richtlinie für Compliance im Handel

Die Produkte, die Getinge weltweit vertreibt, unterliegen unterschiedlichen lokalen Gesetzen, Sanktionen und Ausfuhrkontrollen. Die Nichteinhaltung dieser Vorschriften kann mit empfindlichen Bußgeldern und Strafen geahndet werden und für Getinge rufschädigend sein. Es ist wichtig, dass jeder Mitarbeiter in der Einhaltung dieser Gesetze unterwiesen und entsprechend geschult ist.

Kommunikationsrichtlinie

Der Kommunikation sowohl mit den Mitarbeitern als auch mit der Öffentlichkeit kommt eine wichtige Bedeutung zu. Als börsennotiertes Unternehmen muss Getinge seine Kommunikation offen und transparent gestalten, die Anforderungen des Aktienmarktes berücksichtigen, zuverlässig und ethisch einwandfrei handeln und dem Unternehmensimage entsprechen. Die Mitarbeiter müssen in ihrer Kommunikation berücksichtigen, dass diese Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen haben kann.

IT-Richtlinie

Getinge bemüht sich mit einheitlichen Standards um den Schutz von Menschen und Informationen sowie gleichzeitig um die Minimierung des allgemeinen IT-Risikos. Die Richtlinie enthält eine klare Beschreibung des Verhaltens, das wir von Anwendern, Systemadministratoren, Management und IT-Sicherheitspersonal erwarten.

Globale Datenschutz-Richtlinie

Datenschutz und Datensicherheit sind grundlegende Menschenrechte. Getinge geht proaktiv gegen Geschäftspraktiken vor, die eine Verletzung dieser Rechte oder entsprechender Gesetze zur Folge haben könnten. Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) trägt Getinge Verantwortung für personenbezogene Daten von Mitarbeitern, Kunden, Patienten und Partnern.

Richtlinie über Menschenrechte

Getinge misst der Wahrung der Menschenrechte hohe Priorität bei. Unsere Geschäftstätigkeit orientiert sich an den Grundsätzen der Vielfalt und Integration, der Vereinigungsfreiheit und der Gewährleistung eines sicheren und geschützten Arbeitsplatzes. Wir verpflichten uns, Missbrauch in unseren Geschäftstätigkeiten und Betrieben sowie in unserer Lieferkette und im sozialen Umfeld unserer Standorte zu reduzieren und zu verhindern.

Nachhaltigkeitsrichtlinie

Getinge trägt Sorge für die ethisch unbedenkliche Herkunft und die Umweltverträglichkeit der von uns verarbeiteten Materialien. Wir sind stets darum bemüht, durch Minderung unseres Energieverbrauchs und CO2-Ausstoßes die negativen Folgen unserer Arbeit zu minimieren. Sofern wir Abfall nicht verringern können, entsorgen wir ihn verantwortungsbewusst.

Globale Einkaufsrichtlinie

Getinge verfügt über Prozesse und Teams, deren Aufgabe es ist, das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis bei unseren Lieferanten zu erzielen; dabei soll auf die Förderung des fairen, offenen und verantwortungsvollen Wettbewerbs geachtet werden, dem wir uns verpflichtet fühlen.

Globale Richtlinie über geistiges Eigentum

Getinge sorgt für den rechtlichen und moralischen Schutz seiner wichtigsten Innovationen, Erfindungen, Technologien und Arbeiten. Dies beinhaltet die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und die Wahrung der geistigen Eigentumsrechte von Dritten.

Finanzrichtlinie*

Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass das Finanzgeschäft die Gesamtstrategie von Getinge unterstützt und dafür zu sorgen, dass im Konzern interne Kontrollverfahren nach höchsten Qualitätsmaßstäben angewendet werden.

*Weitere Informationen finden Sie in unserer Finanzrichtlinie und anderen zugehörigen Dokumenten im Intranet.

Richtlinie zur Unternehmensführung*

Getinge hat klare Grundsätze und Praktiken festgelegt, die bei der Leitung jeder juristischen Person von Getinge durch ihren Vorstand gemäß dem geltenden lokalen Recht anzuwenden sind. Sie sollen nicht nur eine angemessene Unternehmensführung bewirken und für eine effiziente Verwaltung und Kontrolle sorgen, sondern auch Klarheit in Bezug auf die Entscheidungsfindung, die Rechenschaftspflicht und die Rollen des Vorstands, des Geschäftsführers/Generaldirektors und anderer Amtsträger jeder juristischen Person bei Getinge schaffen.

*Weitere Informationen finden Sie in unserer Unternehmensführungsrichtlinie und anderen zugehörigen Dokumenten im Intranet.

Qualitätspolitik

Getinge hat sich der Förderung einer unternehmensweiten Qualitätskultur verschrieben, in der alle zur Erreichung von Spitzenleistungen beitragen. Dies umfasst auch die Einhaltung regionaler, nationaler und internationaler Vorschriften für Produkt- und Managementsysteme. Wir erwarten von allen Mitarbeitern, diese Qualitätskultur zu leben und zu diesem Zweck Verantwortung für die Qualität unserer gesamten Arbeit zu übernehmen.

Umweltrichtlinie

Unser Umweltziel ist es, zu einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen. Wir haben uns dazu verpflichtet, unseren Verbrauch an Energie und natürlichen Ressourcen zu optimieren, unsere Emissionen auf ein Minimum zu senken und die Auswirkungen unserer Abfallproduktion auf die Umwelt zu reduzieren. Wir erwarten von allen Mitarbeitern, dass sie sämtliche Umweltgesetze und -vorschriften einhalten und bei der Ausführung ihrer Arbeit stets auch an die Umwelt denken.