You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Select Your Country or Region
Senden

News

Getinge veröffentlicht aktualisierte Version des Reinigungs- und Desinfektionsgeräts für Endoskope

Getinge veröffentlicht aktualisierte Version des Reinigungs- und Desinfektionsgeräts für Endoskope

Heute veröffentlicht Getinge eine aktualisierte Version des automatischen Endoskop-RDG ED-Flow. Die neuen Funktionen bieten Getinge Kunden ein höheres Maß an digitaler Konnektivität und Datenverwaltung, was eine verbesserte Verfügbarkeit und Produktivitätssteigerung ermöglicht.

Endoskope werden bei einer zunehmenden Anzahl von Eingriffen verwendet, wodurch die Endoskopaufbereitung ein wichtiger Bestandteil jedes Infektionspräventionsplans ist. Es handelt sich um einen komplexen Prozess, der alle Anforderungen an die sichere und zuverlässige Reinigung, die Lagerung und den Transport von Endoskopen erfüllt.

„Jedes Mal, wenn wir neue Endoskopaufbereitungslösungen entwickeln, konzentrieren wir uns darauf, unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig ein Höchstmaß an Sicherheit und Effizienz zu gewährleisten. Unsere Lösungen sind auf Konsistenz, Genauigkeit und kosteneffizienten Betrieb ausgelegt, und unser aktualisierter ED-Flow bildet da keine Ausnahme“, so Don Socha, Global Product Manager Endoscope Reprocessing bei Getinge.

ED-Flow führt die Dichtigkeitsprüfung, Reinigung und hochwirksame Desinfektion von flexiblen Endoskopen mit zuverlässigen und effektiven Reinigungsergebnissen durch. Es wurden neue Prozessanzeigeleuchten hinzugefügt, um den Prozessstatus im gesamten Raum leicht erkennen zu können, was zu einem verbesserten Arbeitsablauf in der Abteilung führt und die Produktivität erhöht.

„Der Zugriff auf digitale Prozessdaten in Echtzeit ermöglicht es, unsere Rückverfolgungssoftware T-DOC mit ED-Flow besser zu nutzen und sich auch mit Getinge Online zu verbinden. Getinge Online ist ein sicheres Webportal, das Echtzeit- und historische Leistungsinformationen zu Geräten bereitstellt, um eine schnellere Lösung von Problemen zu ermöglichen und Einblicke in die Geräteauslastung zu erhalten. Durch die Fernüberwachung des Betriebs können Krankenhäuser die Verfügbarkeit verbessern, den Arbeitsablauf optimieren und die Kosten effizienter verwalten“, erklärt Don.

Erfahren Sie mehr über ED-Flow >>

Files

Teilen: