You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Select Your Country or Region
Senden

1.     Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Getinge sehr wichtig. Dieser Datenschutzhinweis (die „Datenschutzerklärung“) soll Sie darüber informieren, wie Getinge AB („Getinge“ oder „wir/uns“) Ihre personenbezogenen Daten in Verbindung mit dem Besuch unserer Website www.getinge.com (die „Website“), oder wenn Sie uns über eines unserer Kontaktformulare oder eine unserer Anwendungen kontaktieren, verarbeitet. Getinge ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Getinge sehr wichtig. Getinge verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten stets in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (die „DSGVO“).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Getinge unter data.protection@getinge.com.

 

2.    Kategorien personenbezogener Daten, Zweck der Verarbeitung und rechtliche Grundlage

Getinge muss die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten auf eine Rechtsgrundlage in Bezug auf jeden Zweck unserer Verarbeitung stützen. Dieser Abschnitt enthält Informationen darüber, welche Arten von personenbezogenen Daten wir verarbeiten und aus welchem Grund, welche Rechtsgrundlagen wir dafür identifiziert haben und wie lange die personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Das bedeutet, wenn Sie unsere Website besuchen oder uns über eines unserer Online-Kontakt- oder Bewerbungsformulare auf der Website kontaktieren, sei es als Privatperson, als Vertreter eines unserer bestehenden oder potenziellen Kunden oder Lieferanten, oder in einer anderen Eigenschaft, erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie, wie in der nachstehenden Tabelle beschrieben.

Bitte beachten Sie unseren Cookie-Hinweis, um Informationen über die spezifischen Cookies zu erhalten, die wir verwenden, sowie über Ihre personenbezogenen Daten, die wir in diesem Zusammenhang verarbeiten.

Kategorien personenbezogener Daten
Zweck
Rechtsgrundlage
Archivierungsdauer

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Browsersprache, Ihre geografischen Standortdaten, Ihre demografischen Informationen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Ihr Interesse an Produkten und Informationen, die auf unserer Website veröffentlicht werden, sowie Informationen über Websites, Weblinks und andere Informationen auf unserer Website, auf die Sie zugreifen.

Um Ihnen die Website zur Verfügung stellen zu können und um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, weiterzuentwickeln und zu erweitern.

 

Wir stützen unsere Verarbeitung auf unser berechtigtes Interesse, Ihnen eine gut funktionierende und aktuelle Website zur Verfügung zu stellen, die Ihnen und anderen Website-Besuchern einen einfachen Zugang zu den von Ihnen gewünschten Funktionen und Informationen bietet.

Die Menge der verarbeiteten personenbezogenen Daten ist relativ begrenzt und wird in der Regel auf aggregierter Basis analysiert. Informationen zu den demografischen Daten, dem geografischen Standort, den Interessen und Verhaltensweisen werden ausdrücklich nicht mit einer bestimmten Einzelperson verknüpft und die Aufzeichnung kann jederzeit in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Verarbeitungstätigkeiten die persönliche Integrität in keiner Weise beeinträchtigen und für ihren Zweck verhältnismäßig sind.

Auf der Grundlage dieser Faktoren haben wir eine Interessenabwägung vorgenommen und sind zu dem Schluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den angegebenen Zweck Ihr potenzielles Interesse an der Nichtverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck überwiegt.

Sie haben jederzeit das Recht, dieser Einschätzung zu widersprechen. Im Folgenden können Sie mehr über Ihre Rechte erfahren.

Diese personenbezogenen Daten werden durch die Verwendung von Cookies erhoben und können für unterschiedliche Zeiträume gespeichert werden, da jedes Cookie eine bestimmte Archivierungsdauer hat. Diese individuellen Zeiträume für bestimmte Cookies finden Sie in unserem Cookie-Hinweis

Kategorien personenbezogener Daten
Zweck
Rechtsgrundlage
Archivierungsdauer

Wenn Sie uns über ein Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren, z. B. um unseren Vertrieb zu kontaktieren, einen Serviceauftrag zu erteilen, Ersatzteile zu bestellen, unseren technischen Support zu kontaktieren, uns als Medienvertreter anzusprechen oder aus anderen Gründen mit uns in Kontakt zu treten, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die zur Nutzung des entsprechenden Kontaktformulars erforderlich sind. Solche Informationen können Ihren Namen,
Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und das Unternehmen, das Sie vertreten, umfassen. Welche Informationen zwingend angegeben werden müssen, hängt davon ab, welches Formular Sie verwenden.

Wenn Sie freiwillig zusätzliche Angaben machen, z. B. Ihre Telefonnummer und weitere Informationen in Ihrer persönlichen Nachricht angeben, verarbeiten wir diese ebenfalls.

In den Kontaktformularen wird angegeben, welche Felder Pflichtfelder für das jeweilige Kontaktformular sind. Wenn Sie uns diese zwingend erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie Ihre Nachricht nicht über unser Online-Kontaktformular übermitteln.

Um Nachrichten und Fragen, die Sie uns über unsere Kontaktformulare zusenden, verwalten, nachverfolgen und beantworten zu können, und um die notwendigen Maßnahmen in Bezug auf diese Nachrichten und Fragen zu ergreifen.

 

 

Unsere Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, Nachrichten und Fragen zu verwalten, nachzuverfolgen und zu beantworten sowie notwendige Maßnahmen in Bezug auf Ihre Anfrage zu ergreifen.

Diese Verarbeitung wird durch Ihre Kontaktaufnahme ausgelöst, und die erfassten personenbezogenen Daten beschränken sich auf die Informationen, die erforderlich sind, damit wir die Kontaktaufnahme verwalten, weiterverfolgen, beantworten und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen können. Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten in gewissem Maße auch in unserem gemeinsamen Interesse liegt, da es in Ihrem Interesse liegt, dass Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen oder Informationen bereitzustellen.

Auf der Grundlage der oben genannten Faktoren haben wir eine Interessenabwägung vorgenommen und sind zu dem Schluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse Ihr potenzielles Interesse an der Nichtverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck überwiegt.

Sie haben jederzeit das Recht, dieser Einschätzung zu widersprechen. Im Folgenden können Sie mehr über Ihre Rechte erfahren.

Die genaue Dauer der Verarbeitung kann variieren, je nachdem, welche Abteilung bei Getinge Ihre Nachricht erhält. Welche Abteilung Ihre Nachricht erhält, hängt davon ab, (i) welches Kontaktformular Sie verwendet haben und (ii) in welchem Land Sie oder Ihr Unternehmen ansässig sind.

Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch mindestens für die Dauer unserer Korrespondenz und Kontaktaufnahme sowie einen begrenzten Zeitraum im Anschluss daran gespeichert, um bei Bedarf eine Nachverfolgung unserer Korrespondenz und Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

Kategorien personenbezogener Daten
Zweck
Rechtsgrundlage
Archivierungsdauer

Wenn Sie sich anmelden, um fortlaufend Informationen und Aktualisierungen zu unserer Arbeit oder unseren Produkten zu erhalten, verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen und Aktualisierungen über unser Unternehmen und unsere Produkten zukommen lassen zu können.

Unsere Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen. 

Diese Verarbeitung wird durch Ihre Anmeldung eingeleitet und die erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf die Informationen, die erforderlich sind, damit wir die angeforderten Unterlagen bereitstellen können. Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten in gewissem Maße auch in unserem gemeinsamen Interesse liegt, da es in Ihrem Interesse liegt, dass Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, um die von Ihnen angeforderten Informationen bereitzustellen.

Auf der Grundlage der oben genannten Faktoren haben wir eine Interessenabwägung vorgenommen und sind zu dem Schluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse Ihr potenzielles Interesse an der Nichtverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck überwiegt.

Sie haben jederzeit das Recht, dieser Einschätzung zu widersprechen. Im Folgenden können Sie mehr über Ihre Rechte erfahren.

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, bis Sie keine Informationen mehr von uns erhalten möchten. Sobald Sie sich abgemeldet haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten schnellstmöglich löschen. Anonymisierte Statistiken können auch im Anschluss gespeichert werden.

Sie haben die Möglichkeit, sich bei jeder Zusendung von Informationen abzumelden. Sie können sich auch an uns wenden, indem Sie die unten angegebenen Kontaktinformationen verwenden.

Kategorien personenbezogener Daten
Zweck
Rechtsgrundlage
Archivierungsdauer

Wenn Sie das Forschungsantragsformular für Unterstützung von Getinge für Forschung in klinischen Studien ausfüllen, verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Organisation/Einrichtung, Ihr Land und Ihren Ort, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Die oben genannten Angaben sind für die Einreichung Ihres Antrags zwingend erforderlich. Wenn Sie uns die zwingend erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie Ihren Antrag nicht über unser Online-Formular einreichen.

Wenn Sie freiwillig zusätzliche, für Ihren Antrag relevante Angaben machen, z. B. Ihre Adresse oder Ihre Berufsbezeichnung und weitere Informationen in den Freitextfeldern oder in den von Ihnen hochgeladenen Unterlagen zur Verfügung stellen, verarbeiten wir diese ebenfalls.

Um Ihren Antrag verwalten, nachverfolgen und beantworten zu können und die notwendigen Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu ergreifen.

Unsere Verarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen und Ihren Antrag zu prüfen. 

Diese Verarbeitung wird durch Ihren Antrag eingeleitet und die erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf die Informationen, die erforderlich sind, damit wir die angeforderten Unterlagen bereitstellen können. Wir sind der Ansicht, dass die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten in gewissem Maße auch in unserem gemeinsamen Interesse liegt, da es in Ihrem Interesse liegt, dass Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, um die von Ihnen angeforderten Informationen bereitzustellen.

Auf der Grundlage der oben genannten Faktoren haben wir eine Interessenabwägung vorgenommen und sind zu dem Schluss gekommen, dass unser berechtigtes Interesse Ihr potenzielles Interesse an der Nichtverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck überwiegt.

Sie haben jederzeit das Recht, dieser Einschätzung zu widersprechen. Im Folgenden können Sie mehr über Ihre Rechte erfahren.

Die genaue Dauer der Verarbeitung hängt von der Art Ihres Antrags ab.

Ihre personenbezogenen Daten werden jedoch mindestens für die Dauer der Beurteilung Ihres Antrags, einschließlich der Korrespondenz und dem Kontakt mit Ihnen, und für einen Zeitraum danach gespeichert, um eine Nachverfolgung des Antrags oder die Einleitung eines Projekts zu ermöglichen.

Darüber hinaus verarbeitet Getinge, falls erforderlich, personenbezogene Daten zur Geltendmachung, Ausübung und/oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Im einem solchen Fall werden die personenbezogenen Daten bis zur endgültigen Klärung des Rechtsanspruchs und danach für die Dauer der Verjährungsfrist aufbewahrt. Diese Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse von Getinge, Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben und zu verteidigen.

 

3.     Woher werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Wir erheben die personenbezogenen Daten nur direkt von Ihnen oder von dem Unternehmen, das Sie vertreten, wie in Abschnitt 2 oben beschrieben.  

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Bereitstellung in dem in Abschnitt 2 genannten Umfang erforderlich. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu unserer Website oder all ihren Diensten gewähren oder Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, und wir werden nicht in der Lage sein, Ihre Nachrichten und Fragen zu beantworten.

 

4.     Mit wem teilt Getinge Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, versehentlichem und unrechtmäßigem Zugriff sowie unberechtigter Offenlegung zu schützen. Die Anzahl der Personen mit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist begrenzt. Nur Personen bei Getinge, die Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke verarbeiten müssen, haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen von Getinge weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um die in Abschnitt 2 beschriebenen Zwecke zu erfüllen.

Um die Zwecke der Verarbeitung zu erfüllen, kann Getinge gegebenenfalls Ihre personenbezogenen Daten auch an die folgenden Lieferanten und Partner weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen oder auf andere Weise mit uns zusammenarbeiten, einschließlich:

a)   IT-Dienstleister;
b)   Dienstleister von CRM-Systemen;
c)    Anbieter von Marketingdienstleistungen und
d)   Technische Dienstleister.

Ihre personenbezogenen Daten können auch an Gerichte und andere Behörden weitergegeben werden, um die oben beschriebenen Zwecke zu erfüllen.

 

5.     Übermittelt Getinge Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR? 

Wenn es für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist, kann Getinge Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU/des EWR übermitteln, die möglicherweise ein geringeres Datenschutzniveau als innerhalb der EU/des EWR haben. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Orte, an die Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden können, den Zweck der Übertragung, unser berechtigtes Interesse an solchen Übermittlungen und die relevanten Sicherheitsvorkehrungen, die wir ergreifen, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Länder außerhalb der EU/des EWR, in denen Getinge-Gesellschaften ansässig sind oder Geschäftsbeziehungen betreiben.​

Land
Zweck
Rechtsgrundlage
Sicherheitsmaßnahme
Länder außerhalb der EU/des EWR, in denen Getinge-Gesellschaften ansässig sind oder Geschäftsbeziehungen betreiben.
Zur Erfüllung der in Abschnitt 2 oben beschriebenen Zwecke, einschließlich der Bereitstellung von Unterstützung und Support in Bezug auf Anfragen, die über die Website eingereicht werden.
Die Übertragungen beruhen auf unserem berechtigten Interesse.
Von der Europäischen Kommission angenommene Standardvertragsklauseln, es sei denn, die Europäische Kommission hat für das betreffende Land einen Angemessenheitsbeschluss erlassen, oder die Umstände der Übermittlung gewährleisten ihre Rechtmäßigkeit als einmalige Übermittlung. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Kopie der Standardvertragsklauseln erhalten möchten.
Vereinigte Staaten von Amerika
Speicherung und Verarbeitung relevanter Informationen in den IT-Systemen von Getinge und seinen verbundenen Unternehmen, um die in Abschnitt 2 beschriebenen Zwecke zu erfüllen
Die Übertragungen beruhen auf unserem berechtigten Interesse.
Bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU/des EWR verwenden wir die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln, um ein ausreichendes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Kopie der Standardvertragsklauseln erhalten möchten.
Andere Länder auf Einzelfallbasis unter Berücksichtigung der jeweiligen Unterstützungs- und Support-Situation und der für notwendig erachteten Maßnahmen.
Zur Erfüllung der in Abschnitt 2 oben beschriebenen Zwecke, einschließlich der Bereitstellung von Unterstützung und Support in Bezug auf Anfragen, die über die Website eingereicht werden.
Die Übertragungen beruhen auf unserem berechtigten Interesse.
Von der Europäischen Kommission angenommene Standardvertragsklauseln, es sei denn, die Europäische Kommission hat für das betreffende Land einen Angemessenheitsbeschluss erlassen, oder die Umstände der Übermittlung gewährleisten ihre Rechtmäßigkeit als einmalige Übermittlung.

 
6.     Ihre Rechte

Getinge ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Das bedeutet, dass wir dafür verantwortlich sind, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeitet werden. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der geltenden Rechte. Sie können Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen und Ihre Rechte kostenlos wahrnehmen, indem Sie das
Antragsformular für betroffene Personen nutzen.

Bitte beachten Sie, dass Getinge in jedem Einzelfall prüft, ob ein Antrag auf Ausübung Ihrer Rechte gültig ist Die nachstehenden Rechte sind nicht uneingeschränkt und es können Ausnahmen gelten.

a)   Recht auf Zugriff

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, zu welchen Zwecken wir die personenbezogenen Daten verarbeiten und an wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben usw. Sie haben das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und auf eine Kopie Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten.

b)   Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht auf Berichtigung, falls Sie feststellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, und/oder das Recht auf Vervollständigung, falls Ihre personenbezogenen Daten unvollständig sind.

c)    Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, von Getinge die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, erforderlich.
  • Die Verarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung und Sie widerrufen Ihre Einwilligung.
  • Die Verarbeitung erfolgt zum Zwecke der Direktwerbung und Sie widersprechen dieser Verarbeitung.
  • Sie legen einen berechtigten Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses ein.
  • Die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet worden sind; oder.
  • die personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.

Bitte beachten Sie, dass die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Website oder all ihren Diensten gewähren, Ihnen keine Informationen, Jahresberichte oder Pressemitteilungen zur Verfügung stellen, nicht auf Ihre Nachrichten und Fragen antworten oder Sie in Ihrer beruflichen Funktion kontaktieren können.

d)   Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Fälle vorliegt:

  • Wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten und um Berichtigung gebeten haben.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie widersprechen der Löschung der personenbezogenen Daten und fordern stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung.
  • Getinge benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr zu Verarbeitungszwecken, sie werden jedoch zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.
  • Sie haben der Verarbeitung widersprochen, und der Widerspruch muss noch geprüft werden.

Bitte beachten Sie, dass die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten dazu führen kann, dass wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Website oder all ihren Diensten gewähren, Ihnen keine Informationen, Jahresberichte oder Pressemitteilungen zur Verfügung stellen, nicht auf Ihre Nachrichten und Fragen antworten oder Sie in Ihrer beruflichen Funktion kontaktieren können.

e)   Recht auf Datenübertragbarkeit

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu extrahieren oder sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

f)    Recht auf Widerspruch

In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Widerspruch kann zum Beispiel jederzeit erfolgen, wenn die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse von Getinge beruht oder zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt.

g)   Widerruf der Einwilligung

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, können Sie uns über die oben angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Getinge unter data.protection@getinge.com. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der schwedischen Datenschutzbehörde einzureichen. 
(Sw. Integritetsskyddsmyndigheten). Sie können sich auch an Ihre lokale Aufsichtsbehörde wenden, die entsprechenden Aufsichtsbehörden finden Sie hier.

 

7.     Änderungen

Wenn Änderungen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorgenommen werden, werden wir Sie über diese Änderungen informieren, indem wir eine aktualisierte Version dieses Datenschutzhinweises auf der Getinge-Webseite veröffentlichen: www.getinge.de.